Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 
von 15 bis 1740

FAHRTEN zu den schönsten Ausflugszielen

Fraueninsel - Chiemgau HP - 2 Tage

PDF drucken
Termin:
30.11.2023 - 01.12.2023
Preis:
243 € % pro Person

1. Tag: 7.00 Uhr Lichtenstein, 7.30 Uhr Reutlingen - Ulm - Augsburg - vorbei an München - nach Prien an den Chiemsee und Schifffahrt zur Fraueninsel, wo an den ersten beiden Adventswochenenden der stimmungsvolle Christkindlmarkt stattfindet, donnerstags ab 15.00 Uhr. Am frühen Abend Weiterfahrt ins Inntal zum Quartierbezug im Sporthotel Wilder Kaiser in Oberaudorf, wo wir zum Abendessen erwartet werden. 

2. Tag: Gemütlich frühstücken vom reichhaltigen kalt/warmen Büffet, evtl. Nutzung des Wellnessbereichs mit Erlebnishallenbad. Am Spätvormittag Heimreise über Bayrischzell am Fuße des Wendelsteins - Schliersee - Bad Tölz - durch den Pfaffenwinkel Richtung Memmingen - Ulm - Reutlingen - Holzelfingen.

Leistungen:

Fahrt, Schifffahrt Chiemsee, Übernachtung in Doppelzimmer DU/WC mit Halbpension (2 Rabattpunkte) Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

10 % FRÜHBUCHERRABATT bei Reisebuchung bis 02.10.2023 = Reisepreis nur EUR 243,00

Zuschläge: Einzelzimmer EUR 22,00

GÜLTIGE STORNOSTAFFEL lt. Reisebedingungen Punkt 5.2.: D

30.11.2023 - 01.12.2023 | 2 Tage
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    270 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 02.10.2023
    243 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    292 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 02.10.2023
    265 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • ERGO-RundumSorglos-Schutz bei Reisepreis bis € 300,00 (mit SB)
    17 €
  • ERGO-RundumSorglos-Schutz bei Reisepreis bis € 600,00 (mit SB)
    26 €
  • Ergänzungsschutz Covid-19 nur in Kombination mit ERGO-Versicherung
    26 €

LEISTUNGSEINSCHRÄNKUNG VORBEHALTEN!
Eingeschlossene Leistungen können aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt sein: Aufgrund evtl. behördlicher Hygiene- und Abstandsvorschriften ist es nicht möglich zu garantieren, dass alle inkludierten und gebuchten Leistungen wie erwartet erbracht werden können. Insbesondere (aber nicht ausschließlich) Leistungen in Hotels, wie z.B. Frühstücksbuffets und andere Mahlzeiten, die Nutzung verschiedener Hoteleinrichtungen (insbesondere Freizeit- und Wellnesseinrichtungen) und andere Leistungskomponenten, können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


DENKEN SIE AN DEN REISESCHUTZ! www.ergo-reiseversicherung.de

ANGEBOT FÜR TAGESFAHRTEN inkl. Eintrittskarte oder Essen/Schiff/Zug/Programm:
Wir empfehlen für den Fall einer unerwarteten Erkrankung den Abschluss einer ERGO-STORNOKOSTENVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall):
Bei Reisepreis bis € 30,00 Prämie € 1,70, bis € 50,00 Prämie € 2,40, bis € 75,00 Prämie € 3,40, bis € 100,00 Prämie € 3,90, bis € 150,00 Prämie € 5,90, bis € 200,00 Prämie € 7,90 jeweils pro Einzelperson.

ANGEBOT FÜR MEHRTAGESREISEN:
Wir empfehlen den Abschluss einer ERGO-REISEVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 für Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung inkl. Selbstbeteiligung von 20 % des erstattungsfähigen Schadens bei Storno)
z. Bsp. RundumSorglos-Schutz Bus für Einzelperson oder Paare bei Gesamtreisepreis
bis € 200,00 Prämie ab € 14,00
bis € 300,00 Prämie ab € 17,00
bis € 400,00 Prämie ab € 18,00
bis € 500,00 Prämie ab € 23,00
bis € 600,00 Prämie ab € 26,00
bis € 800,00 Prämie ab € 29,00
bis € 1000,00 Prämie ab € 36,00
bis € 1200,00 Prämie ab € 42,00
bis € 1400,00 Prämie ab € 45,00
bis € 1600,00 Prämie ab € 49,00
bis € 1800,00 Prämie ab € 59,00
bis € 2000,00 Prämie ab € 69,00
bis € 2500,00 Prämie ab € 84,00
bis € 3000,00 Prämie ab € 108,00

Solange Covid-19 als Pandemie klassifiziert ist, ist eine Erkrankung an Covid-19 kein versicherter Rücktrittsgrund in der ERGO-Hauptversicherung. In Kombination mit einer Rücktrittskostenversicherung oder dem RundumSorglos-Schutz der ERGO-Reiseversicherung kann der ERGÄNZUNGSSCHUTZ COVID-19 dazu gebucht werden: Prämie pro Reisebuchung (also für eine oder zwei Personen) ab EUR 26,00. Versicherungsschutz besteht dann bei persönlicher und individuell angeordneter Quarantänemaßnahme, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht. Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur. Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur. TARIFE NEU ab 25.07.2022: Einmalversicherung ab EUR 26,00 (bzw. ohne Selbstbehalt EUR 29,00).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk