Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 
von 20 bis 1250

FAHRTEN zu den schönsten Ausflugzielen

Lassen Sie uns wieder zusammen auf Reisen gehen! Wir dürfen fahren mit mind. 14 Tage vollständig Geimpften, Genesenen oder Getesteten!  Mit Terminvereinbarung ist ein Selbsttest notfalls am Vorabend der Reise bei uns im Betrieb möglich. Bitte teilen Sie uns bereits mit der Anmeldung Ihren IMPFSTATUS mit (Datum der 2. Impfung).

 

Bregenzer Festspiele RIGOLETTO (Guiseppe Verdi) - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
3 Termine
31.07.2021
Preis:
166 € pro Person

ABFAHRT: 15.30 Uhr Reutlingen, 16.00 Uhr Lichtenstein RÜCKKEHR: ca. 2.30 Uhr

Reutlingen-Lichtenstein-Engstingen-Ravensburg-Bregenz. Ankunft ca. 19.00 Uhr und 21.00/21.15 Uhr Beginn der Vorstellung. Nach Ende der Vorstellung Rückfahrt. Wir bieten nur Seekarten an, keine Hauskarten! Bei evtl. Absage der Vorstellung wegen starken Regens also keine Ersatzvorstellung im Festspielhaus (da dies nur eine konzertante Version wäre). Falls Aufführung auf der Seebühne nicht oder kürzer als 60 min. gespielt worden ist, wird der Kartenwert nach der Reise rückerstattet und die Heimfahrt früher angetreten. Hausvorstellung warten wir nicht ab.

Sa. 31.07.2021 Eintrittskarten 4. Kategorie (z. Bsp. Plätze Aufgang H rechts Reihen E-G) 

So. 01.08.2021 Eintrittskarten 3. Kategorie (z.Bsp. Plätze Aufgang A links Reihen D-F) 

So. 15.08.2021 Eintrittskarten 3. Kategorie (z. Bsp. Plätze Aufgang A links Reihen E-H)

EINLASSKONTROLLE – 3G-REGEL | Alle Festspielgäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein, an Spielabenden werden die 3Gs am Vorplatz des Festspielhauses kontrolliert. Details hierzu entnehmen Sie bitte unseren AGB: https://bregenzerfestspiele.com/de/karten/agb

COVID-19 PRÄVENTIONSKONZEPT FESTSPIELSOMMER 2021
Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist einer der folgenden Nachweise verpflichtend zu erbringen:

GETESTET | Alle Gäste verpflichten sich dazu, einen von offizieller Stelle zertifizierten Test auf SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis vorzuweisen. Gültig sind zertifizierte Selbsttests (24h), von medizinischem Personal durchgeführte Antigen-Tests (48h) und PCR-Tests (72h). Der Test kann in digitaler oder ausgedruckter Form vorgewiesen werden.
GENESEN | Ausgenommen davon sind Personen, die in den vergangenen sechs Monaten an COVID-19 erkrankt sind. Folgende Möglichkeiten eines Nachweises stehen zur Verfügung: ärztliche Bestätigung, Nachweis über neutralisierende Antikörper (für einen Zeitraum von drei Monaten), behördlicher Absonderungsbescheid (nach § 4 Abs. 18 EpiG).
GEIMPFT | Ab dem 22. Tag nach der ersten Impfung ist der Impfnachweis als Einlassdokument gültig. Als Nachweis gilt ein offizielles Impfdokument, das zum Zeitpunkt des Besuchs gültig ist.
NACHVERFOLGUNG | Jeder Kartenkauf wird personalisiert. Somit sind für jeden Sitzplatz Kontaktdaten hinterlegt, welche gemäß der Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet werden. Vom Kartenkäufer werden Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse erhoben. Bei Verdacht auf eine Infektion werden diese Daten an die Gesundheitsbehörde weitergegeben. Der Kartenkäufer verpflichtet sich im Falle einer Covid-19 bedingten Kontaktnachverfolgung, alle Besucher seines Auftrags sowie der betreffenden Veranstaltung benennen zu können bzw. die entsprechenden behördlichen Hinweise an die tatsächlichen Besucher weiterzuleiten.

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN: Karten sind nach der Reservierung von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen! Bei sofortiger Buchung mit der Kartenbestellung wäre auch der Abschluss einer Rücktrittskostenversicherung möglich. Prämie EUR 7,90 bei Reisepreis bis 200,00/Pers. (Stand 2017)

HINWEIS: Personalausweis erforderlich!

Bildquelle © Bregenzer Festspiele / Anja Köhler, © Ralph Larmann

  Busfahrt, Eintrittskarte 

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
31.07.2021
1 Tag
31.07.2021 - 31.07.2021 | 1 Tag
  • Preis pro Person
    166 €

LEISTUNGSEINSCHRÄNKUNG VORBEHALTEN!
Eingeschlossene Leistungen können aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt sein: Aufgrund behördlicher Hygiene- und Abstandsvorschriften ist es derzeit nicht möglich zu garantieren, dass alle inkludierten und gebuchten Leistungen wie erwartet erbracht werden können. Insbesondere (aber nicht ausschließlich) Leistungen in Hotels, wie z.B. Frühstücksbuffets und andere Mahlzeiten, die Nutzung verschiedener Hoteleinrichtungen (insbesondere Freizeit- und Wellnesseinrichtungen) und andere Leistungskomponenten, können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.



DENKEN SIE AN DEN REISESCHUTZ! www.ergo-reiseversicherung.de

ANGEBOT FÜR TAGESFAHRTEN inkl. Eintrittskarte oder Essen/Schiff/Zug/Programm:
Wir empfehlen für den Fall einer unerwarteten Erkrankung den Abschluss einer ERGO-STORNOKOSTENVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall):
Bei Reisepreis bis € 30,00 Prämie € 1,70, bis € 50,00 Prämie € 2,40, bis € 75,00 Prämie € 3,40, bis € 100,00 Prämie € 3,90, bis € 150,00 Prämie € 5,90, bis € 200,00 Prämie € 7,90 jeweils pro Einzelperson.

ANGEBOT FÜR MEHRTAGESREISEN:
Wir empfehlen den Abschluss einer ERGO-REISEVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 für Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung inkl. Selbstbeteiligung von 20 % des erstattungsfähigen Schadens bei Storno)
z. Bsp. RundumSorglos-Schutz Bus für Einzelperson oder Paare bei Gesamtreisepreis
bis € 200,00 Prämie ab € 14,00
bis € 300,00 Prämie ab € 17,00
bis € 400,00 Prämie ab € 18,00
bis € 500,00 Prämie ab € 23,00
bis € 600,00 Prämie ab € 26,00
bis € 800,00 Prämie ab € 29,00
bis € 1000,00 Prämie ab € 36,00
bis € 1200,00 Prämie ab € 42,00
bis € 1400,00 Prämie ab € 45,00
bis € 1600,00 Prämie ab € 49,00
bis € 1800,00 Prämie ab € 59,00
bis € 2000,00 Prämie ab € 69,00
bis € 2500,00 Prämie ab € 84,00
bis € 3000,00 Prämie ab € 108,00

Solange Covid-19 als Pandemie klassifiziert ist, ist eine Erkrankung an Covid-19 kein versicherter Rücktrittsgrund in der ERGO-Hauptversicherung. In Kombination mit einer Rücktrittskostenversicherung oder dem RundumSorglos-Schutz der ERGO-Reiseversicherung kann der ERGÄNZUNGSSCHUTZ COVID-19 dazu gebucht werden: Prämie pro Reisebuchung (also für eine oder zwei Personen) ab EUR 13,00. Versicherungsschutz besteht dann bei persönlicher und individuell angeordneter Quarantänemaßnahme, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht. Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur. Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk