Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 
von 15 bis 1740

FAHRTEN zu den schönsten Ausflugszielen

ASISI Gasometer Pforzheim "Pergamon - Panorama der antiken Metropole" inkl. Führung - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
4 Termine
08.04.2023
Preis:
43 € pro Person

ABFAHRT: 12.00 Uhr Lichtenstein, 12.30 Uhr Reutlingen  RÜCKKEHR: ca. 18.00 Uhr

Anreise nach Pforzheim zur Besichtigung des Ende 2014 neu eröffneten Gasometer Pforzheim mit dem einzigartigen 360-Grad-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi. Aufenthalt ca. 14.00-16.30 Uhr zur Besichtigung des Panoramas und Gelegenheit zum Kaffeetrinken oder Imbiss. Um 15.00 Uhr Beginn der Führung in der Begleitausstellung.
Kinder 6-16 J. Nachlass EUR 5,00 bei 1 Kind pro Erw.

Bildquelle:  Foto_Tom_Schulze_c_asisi


PERGAMON – Panorama der antiken Metropole

Der Gasometer Pforzheim mit dem neuen 360° Panorama PERGAMON führt in das Jahr 129 n. Chr. in die griechisch-antike Stadt Pergamon in Kleinasien.
Yadegar Asisi thematisiert mit dem Werk die römische Zeit unter
Kaiser Hadrian, dessen Besuch für das Jahr in der Region belegt ist. Eingebettet in die
Terrassen der Akropolis auf dem 300 Meter hohen Burgberg fügen sich monumentale
Bauwerke mit Tempeln und einem Theater in die hügelige Landschaft nahe der Westküste in
der heutigen Türkei ein. Am Fuße des Burgbergs erstreckt sich die ausgedehnte römische
Stadtanlage, am Horizont ist das Mittelmeer zu erahnen. Neben dem Kaiser sind die
Pergamenen in verschiedenen Szenen und Gruppierungen zu entdecken, die das pulsierende Leben in der Metropole vor etwa 2000 Jahren verkörpern.
 

 Busfahrt, Eintritt+Führung Gasometer Pforzheim

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
08.04.2023
1 Tag
08.04.2023 - 08.04.2023 | 1 Tag
  • Preis pro Person
    43 €

LEISTUNGSEINSCHRÄNKUNG VORBEHALTEN!
Eingeschlossene Leistungen können aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt sein: Aufgrund evtl. behördlicher Hygiene- und Abstandsvorschriften ist es nicht möglich zu garantieren, dass alle inkludierten und gebuchten Leistungen wie erwartet erbracht werden können. Insbesondere (aber nicht ausschließlich) Leistungen in Hotels, wie z.B. Frühstücksbuffets und andere Mahlzeiten, die Nutzung verschiedener Hoteleinrichtungen (insbesondere Freizeit- und Wellnesseinrichtungen) und andere Leistungskomponenten, können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


DENKEN SIE AN DEN REISESCHUTZ! www.ergo-reiseversicherung.de

ANGEBOT FÜR TAGESFAHRTEN inkl. Eintrittskarte oder Essen/Schiff/Zug/Programm:
Wir empfehlen für den Fall einer unerwarteten Erkrankung den Abschluss einer ERGO-STORNOKOSTENVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall):
Bei Reisepreis bis € 30,00 Prämie € 1,70, bis € 50,00 Prämie € 2,40, bis € 75,00 Prämie € 3,40, bis € 100,00 Prämie € 3,90, bis € 150,00 Prämie € 5,90, bis € 200,00 Prämie € 7,90 jeweils pro Einzelperson.

ANGEBOT FÜR MEHRTAGESREISEN:
Wir empfehlen den Abschluss einer ERGO-REISEVERSICHERUNG (Tarife Stand 2020 für Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung inkl. Selbstbeteiligung von 20 % des erstattungsfähigen Schadens bei Storno)
z. Bsp. RundumSorglos-Schutz Bus für Einzelperson oder Paare bei Gesamtreisepreis
bis € 200,00 Prämie ab € 14,00
bis € 300,00 Prämie ab € 17,00
bis € 400,00 Prämie ab € 18,00
bis € 500,00 Prämie ab € 23,00
bis € 600,00 Prämie ab € 26,00
bis € 800,00 Prämie ab € 29,00
bis € 1000,00 Prämie ab € 36,00
bis € 1200,00 Prämie ab € 42,00
bis € 1400,00 Prämie ab € 45,00
bis € 1600,00 Prämie ab € 49,00
bis € 1800,00 Prämie ab € 59,00
bis € 2000,00 Prämie ab € 69,00
bis € 2500,00 Prämie ab € 84,00
bis € 3000,00 Prämie ab € 108,00

Solange Covid-19 als Pandemie klassifiziert ist, ist eine Erkrankung an Covid-19 kein versicherter Rücktrittsgrund in der ERGO-Hauptversicherung. In Kombination mit einer Rücktrittskostenversicherung oder dem RundumSorglos-Schutz der ERGO-Reiseversicherung kann der ERGÄNZUNGSSCHUTZ COVID-19 dazu gebucht werden: Prämie pro Reisebuchung (also für eine oder zwei Personen) ab EUR 26,00. Versicherungsschutz besteht dann bei persönlicher und individuell angeordneter Quarantänemaßnahme, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht. Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur. Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur. TARIFE NEU ab 25.07.2022: Einmalversicherung ab EUR 26,00 (bzw. ohne Selbstbehalt EUR 29,00).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk